Liebe Vereinsmitglieder,

weiterhin sind jegliche Veranstaltungen dieses Jahr abgesagt. Dies betrifft insbesondere unser traditionelles „Abangeln“, an dem ihr seit jeher auch euren Jahresbeitrag für das kommende Jahr bezahlen und eure Fangkarten abgeben könnt.

Wir bitten euch daher darum, euren Jahresbeitrag für das Jahr 2021 zzgl. 2,00 € Versandkosten auf das Vereinskonto zu überweisen (bevorzugt). Alternativ könnt ihr den Beitrag auch in Bar in einem Briefumschlag mit Namen bei unserem Kassenwart Jan Schattenberg kontaktlos in den Briefkasten (Buchenkamp 1 in 38159 Vechelde OT Denstorf) einwerfen oder zusenden, wobei keine Haftung übernommen wird. Wer noch den neuen Sportfischereipass vom AVN benötigt kann das benötigte Passbild ebenfalls dort abgeben oder zusenden.

Eure Papiere und die Beitragsmarke werden euch dann schnellstmöglich per Post zugesandt.

Voraussetzung für den Versand der neuen Papiere ist jedoch, dass ihr alle Beiträge und ggf. Strafgebühren für nicht geleisteten Arbeitsdienst bezahlt habt und die Fangkarten aus dem Jahr 2020 abgegeben wurden sind. Vorher wird es keine Papiere geben! 

Da ein paar Arbeitsdienste ausgefallen sind, räumt der Verein ein, dass die Stunden unter bestimmten Voraussetzungen in das 1. Quartal 2021 (max. 31.03.2021) mitgenommen/abgearbeitet werden können. Wer noch Arbeitsstunden offen hat und diese Option nutzen will, muss sich jedoch bis zum 31.12.2020 beim Kassierer unter der unten genannten Email melden.

Wer seine Papiere bereits zum 01.01.2021 benötigt, meldet sich bitte frühzeitig per Mail bei unserem Kassenwart Jan Schattenberg unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Unsere Beiträge betragen:

Für erwachsene aktive Mitglieder: 110 €
Für erwachsene passive Mitglieder:    60 €
Für jugendliche Mitglieder:
58 €


Jede nicht abgeleistete Arbeitsstunde wird laut Mitgliederbeschluss mit 15 Euro in Rechnung gestellt.

Unsere Bankverbindung lautet:

ASV Vechelde von 1975 e.V.
IBAN  DE69 2709 2555 3509 8384 00
BIC     GENODEF1WFV

Die Fangkarten aus dem Jahr 2020 sendet ihr bitte per Post sobald Ihr diese nicht mehr braucht, bis spätestens aber bis zum 10.01.2021 an unseren zweiten Vorsitzenden Carsten Pieper, Noldestraße 11, 38159 Vechelde.  Alternativ befindet sich am Vereinsheim auch ein Briefkasten, in den die Fangkarten eingeworfen werden können.

Leider müssen aufgrund der momentanen Situation bis auf Weiteres auch alle anderen Veranstaltungen ausfallen. So wird das Spanferkelessen für die Mitglieder, die mehr Arbeitsdienst geleistet haben, als vorgesehen ist, bis auf weiteres verschoben. Dasselbe gilt für die Jahreshauptversammlung. Die Veranstaltungen werden nachgeholt, sobald dies wieder möglich ist. Selbstverständlich werden wir euch darüber rechtzeitig informieren.

Der Vorstand wünscht euch allen ein schönes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und, das Wichtigste, euch und euren Familien Gesundheit!

Zum 1. Januar 2021 ändern sich einige wichtige Angaben im Fischereischein für den Kanal:

Zugelassene Fanggeräte
Alt: Es dürfen je Angler höchstens 3 Angelruten mit je einem Einfachhaken benutzt werden. Köder nach Wahl.
Neu: Es dürfen je Angler höchstens 3 Angelruten mit je einem Haken Benutzt werden. Köder nach Wahl.

Gewässerordnung
Alt: Die Berechtigung zum Fischen besteht nur in Verbindung mit dem Fischereischein oder Personalausweis, sowie dem gültigen Sport - Fischerpass und dem Nachweis der Fischerprüfung.
Neu: Die Berechtigung zum Fischen besteht nur in Verbindung mit dem Fischereischein oder Personalausweis, sowie die aktuelle, eingeklebte Beitragsmarke und dem Nachweis der Fischerprüfung.

Angeln mit Köderfischen
Alt: Es ist verboten vom 15.01. bis 30.04. eines Jahres mit totem Köderfisch oder Teilen von Fischen zu angeln.
Neu: Es ist verboten vom 01.02. bis 15.05. eines Jahres mit totem Köderfisch oder Teilen von Fischen zu angeln.


Schonzeiten und Mindestmaße

  Fischart Schonzeit
Alt: Aal 45 cm  
  Zander 50 cm 15.01. - 30.04.
  Hecht 50 cm 15.01. - 30.04.
Neu: Aal 50 cm
 
  Zander 45 cm 01.03. - 15.05.
  Hecht 50 cm 01.02. - 15.05.

 

Bitte beachte: Die Schonzeiten weichen damit von denen in unseren Vereingewässern ab!

Details könnt Ihr in diesem Dokument sowie im neuen Fischereischein nachlesen. Auf unserer Seite Gewäserinformation zum Mittellandkanal findet Ihr auch die Fangstatistiken und Besatzmaßnahmen 2019.

Der vierte Arbeitsdienst 2020 findet am Samstag, den 31.10.2020 in der Zeit von 8 bis 14 Uhr statt.
Treffen ist am Vereinsheim in Vechelde.

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen, um alles winterfest zu machen.

Auch dieses Jahr richten wir ein Herbst- Forellenangeln am Teich Wahle aus. Diesbezüglich ist der Teich Wahle vom Montag, den 21.09.2020, bis einschließlich Freitag, den 02.10.2020, gesperrt.

Ab Samstag, dem 03.10.2020, 00:00 Uhr, darf wieder geangelt werden.

Aufgrund der wenigen Plätze bitten wir euch Rücksicht aufeinander zu nehmen und die Plätze direkt nach der erreichten Tageshöchstfanggrenze von fünf Forellen wieder frei zu geben!

Bitte beachtet die Corona-Abstandsregeln!

An dieser Stelle einmal der Hinweis, dass am Teich Wahle im Bereich der frischen Abbruch- und Abkippkanten jederzeit Erdrutsche möglich sind und somit in diesen Bereichen Lebensgefahr besteht. Das Betreten dieser Bereiche ist ausdrücklich VERBOTEN!!! Der Vorstand behält sich vor Bereiche des Ufers abzusperren. Dort herrscht dann natürlich absolutes Angelverbot!!! Verstöße werden vom Vorstand geahndet.

Auch der Abbaubetrieb und der LKW- Verkehr darf nicht behindert werden. Autos sind so abzustellen, dass der Betriebsverkehr nicht behindert wird. Den Anweisungen des Personals der Firma Rüdebusch ist Folge zu leisten. Außerhalb der Betriebszeiten des Kieswerks ist die Schranke geschlossen zu halten! Auch die Feldwege um den Teich herum sind Privatwege. Falls dort geparkt wird, bitte so hinstellen, dass dort Trecker und LKWs nicht behindert werden. Des Weiteren ist dort das Parken nur mit den Parkaufklebern des ASV-Vecheldes erlaubt. Die Satzung in der Frontscheibe genügt dafür nicht. Verstöße können vom Vorstand geahndet werden! Wir sind dort nur geduldet. Dieses Privileg sollten wir uns nicht durch schlecht geparkte PKWs verspielen.

Unser diesjähriges Jugendzeltlager (geplant vom 04.09.-06.09.2020) fällt leider aus.

Aufgrund der Auflagen für Abstand und Hygiene sehe ich mich nicht in der Lage, einen sicheren Ablauf der Veranstaltung zu garantieren.

Danke für euer Verständnis und bleibt gesund
Euer Jugendwart

Seite 1 von 20

Wichtige Info

Das Abangeln am
28.12. 2020 fällt aus.

Suchen

ASV-Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Mitglieder Login

Kontakt

Angelsportverein Vechelde von 1975 e. V.
Noldestrasse 11
38159 Vechelde

Kontaktaufnahme per Email:
vorstand(at)asv-vechelde.de

Impressum

Datenschutz

© ASV Vechelde von 1975 e.V.